MY PLACE 2B
visionary

Veränderung leben –
Organisationsentwicklung bei Mercateo

Ich brauche ein Unternehmen, das ich mit meinen Werten vereinbaren kann.
Carina, Trainerin, Organisationsentwicklung

Eine Freundin empfahl mir, mich bei Mercateo zu bewerben: „Dort werden Leute mit deiner Haltung gesucht, da bist du genau richtig.“ Als ich anfing, merkte ich schnell, dass ich nicht nur eine Ressource bin, sondern viele Freiheiten habe und mit Eigeninitiative meine Arbeit gestalten kann. Das ist mir sehr wichtig, denn für mich hatte die Sinnfrage am Arbeitsplatz schon immer eine große Bedeutung. Ich brauche ein Unternehmen, das ich mit meinen Werten vereinbaren kann. Dass Mercateo die richtige Wahl ist, hat sich unter anderem beim Thema Nachhaltigkeit mal wieder bewiesen. Ökologische Verantwortung liegt mir sehr am Herzen. Ich konnte nicht mehr acht Stunden am Tag arbeiten, ohne das Thema zu beachten. Ich war überzeugt davon, dass ich in meiner Rolle als Arbeitnehmerin dazu beitragen kann, diese gesellschaftliche Herausforderung anzugehen.

Genau das habe ich auch unserem Vorstand gesagt. Zwar war Mercateo sozial schon sehr nachhaltig, ökologisch gesehen gab und gibt es hier aber definitiv noch Optimierungspotenzial. Der Vorstand stimmte mir zu, freute sich über die intrinsische Motivation und ermunterte mich, ein Nachhaltigkeitsteam auf die Beine zu stellen. Ich fand Leute im Unternehmen, die die gleiche Motivation haben. So ist das Team ökologische Nachhaltigkeit entstanden. Im Geschäftsmodell von Mercateo sehe ich riesige Chancen den Markt maßgeblich zu mehr Nachhaltigkeit beeinflussen zu können, das motiviert mich und spornt mich an.

So arbeiten wir

„Du musst dein Ändern leben!“: Als interne Berater*innen sind wir eng im Unternehmen vernetzt und wissen, wo in unseren Abteilungen und Teams der Schuh drückt und was für den nächsten strukturellen oder kulturellen Change gebraucht wird.

Unsere tägliche Arbeit spannt einen weiten Bogen zwischen Personal- und Organisationsentwicklungsthemen: Wir führen verschiedene Fachbereiche und cross-funktionale Teams zur verbesserten Zusammenarbeit, coachen Teamentwicklungsprozesse und legen uns jeden Tag ins Zeug, um die fachlichen und persönlichen Potenziale unserer Mitarbeiter*innen zu fördern.

Die Mischung macht’s! Wir vereinen Kompetenzen aus Psychologie, BWL, Kulturwissenschaften und Eventmanagement.

Ob von der Pike auf gelerntes Personaler- und Change-Handwerk oder Quereinstieg: Wichtig ist uns vor allem eine große Wandlungsfähigkeit sowie die Freude an Selbstreflektion und der Arbeit mit Gefühlen. Eine Affinität zu New Work, Agile, Design Thinking & Co. ist willkommen.

Wir sind mehrfach als Top-Arbeitgeber ausgezeichnet

Jetzt Job finden